Krebs-Zweitmeinung auf höchstem Niveau

Als Anbieter einer fundierten Krebszweitmeinung ist sich die HMO AG ihrer Verantwortung bewusst, Patienten mit Sicherheit höchste Qualität zu bieten.

Erhält ein Patient die Diagnose Krebs, so folgen Schock und Verunsicherung. Nun ist es wichtig, den Betroffenen schnell Hilfe anzubieten und sie dabei zu unterstützen, die richtige Therapie-Entscheidung zu treffen.

Dazu gehört auch die Option einer Krebs-Zweitmeinung durch ausgewiesene Experten.

Gerade in ländlichen Gebieten kommt es häufig vor, dass die vorgeschlagene Therapie nicht den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht. Eine Zweitmeinung kann in diesen Fällen oft Klarheit schaffen. Das geht aber nur, wenn die Zweitmeinung auf gesicherten und aktuellen medizinischen Standards beruht.

Daher arbeitet die HMO AG nur mit Tumorboards zusammen, die sich aus interdisziplinären Spezialisten zusammensetzen, die alle auf dem neuesten Stand der Wissenschaft arbeiten. Unter den Kooperationspartnern der HMO AG finden sich daher viele Universitätskliniken.

Das Netzwerk wächst kontinuierlich

Karte

Sie sind an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.